Programm

Mittwoch, 29.09.2021

09.00 – 10.00 Uhr | Quartalspräsentation | Grosser Saal
 
10.10 – 11.30 Uhr | Workshop: Welche Wege der Produktintegration gibt es im Bereich der Vergabeverfahren? | Grosser Saal
  • „Die verfahrensspezifische Ausschreibung – Vergaberecht als Akquisitionsinstrument für Carbonbeton“ Tobias Hänsel & Thomas Henkel, Kiermeier – Haselier – Grosse Rechtsanwälte-Steuerberater-Partnerschaft mbB & hpm Henkel Projektmanagement GmbH / THE C2 GmbH 
  • Wie kommen Produkte in das STLB-Bau? Dr. Schiller & Partner GmbH 
 
11.30 – 12.30 Uhr | Mittagspause
 
12.30 – 14.00 Uhr | Workshop: CARBOrefit®-Zulassung Z-31.10-182: Was ist neu? Was wird kommen? Wo und wie darf sie zur Anwendung kommen? | Maximilian May, CARBOCON GMBH | Grosser Saal
 
12.30 – 14.30 Uhr | Beiratstreffen | Martha-Fraenkel-Saal (nicht öffentlich)
 
15.00 – 17.00 Uhr | CUBE-Exkursion 

19.00 – 23.00 Uhr | Abendveranstaltung mit Livemusik | Empfangshalle Deutsches Hygiene-Museum Dresden

 

Donnerstag, 30.09.2021

09.00 – 09.10 Uhr | Eröffnung | Frank Schladitz, C³ – Carbon Concrete Composite e. V. | Grosser Saal
 
09.10 – 10.25 Uhr | Verstärkung  | Grosser Saal | Moderation: Bernd Gehrke
 
  • ||| Experimentelle Untersuchung zum Ankündigungsverhalten von Brücken mit spannungsrisskorrosion Spannstahl bei einer Carbonbetonverstärkung | Oliver Steinbock, CBing – Curbach Bösche Ingenieurpartner
  • ||| Dauerhafte Betonsanierung einer Bahnunterführung mittels Textilbeton | Julian Konzilia, Universität Innsbruck
  • ||| Verstärken mit Carbonbeton. Praxisbeispiele, neue Zulassung und zukünftige Entwicklungen | Alexander Schumann, CARBOCON GMBH & PAGEL Spezial-Beton GmbH & Co. KG
10.25 – 10.55 Uhr | Kaffeepause
 
10.55 – 12.35 Uhr | Bewehrung + Recycling | Grosser Saal | Moderation: Bernd Gehrke
 
  • ||| Untersuchungen zum Einbringen von TowPregs in Betonfertigteile | Heike Metschies, STFI e. V.
  • ||| Multifunktionale Bewehrungsstrukturen im Praxistest | Marco Bohlender & Lars Hahn, Gustav Gerster GmbH & Co. KG& TU Dresden
  • ||| Neue Bewehrungen und Produkte für den nachhaltigen Betonbau | Torsten Knobloch, solidian GmbH
  • ||| Recycelte Carbonfasern als Innovationsbooster | Tim Rademacker, Mitsubishi Chemical Advanced Materials GmbH
  • ||| Die Bauindustrie als CO2-Speicher | Martin Sernatinger, carbonauten GmbH
12.35 – 13.40 Uhr | Mittagspause
 
13.40 – 15.20 Uhr | Neubau I | Grosser Saal | Moderation: Bernd Gehrke
 
  • ||| Von der Idee zur abZ am Beispiel der GOBACAR®-Deckenplatte | Oliver Heppes, GOLDBECK GmbH
  • ||| Vorgefertigte Wandelemente mit integrierten Schalkörpern aus Textilbeton für semiportable Großbehälter mit äußerer Vorspannung | Ingelore Gaitzsch, texton e. V.
  • ||| Sandwichelemente mit vorgespannten Carbonbetondeckschichten und geschäumten Kern | Ann-Christin von der Heid, RWTH Aachen
  • ||| Innovative Amphibienleiteinrichtungen aus Carbonbeton | Peter Eisewicht & André Seidel, informbeton GmbH & TU Dresden
  • ||| Dünnwandige Fertigteile aus vorgespanntem Carbonbeton | Alexander Hückler, TU Berlin
15.20 – 15.50 Uhr | Kaffeepause
 
15.50 – 17.10 Uhr | Neubau II | Grosser Saal | Moderation: Markus Mühlhaus
 
  • ||| Nichtmetallische Bewehrung im Großbrückenbau – Kappenverbreiterung Carolabrücke Dresden | Harald Michler, TU Dresden
  • ||| Aktuelle Anwendungen aus dem Carbonbetonmarkt | Stephan Gießler, solidian GmbH
  • ||| Fertigteilgarage mit teilweise carbon-/textilbetonbewehrter Bodenplatte – neuentwickelte Konstruktion mit leistungsfähigem Baumaterial. Hintergründe zur neuen Zulassung und dem Genehmigungsprozess. | Eckhard Judith & Sebastian May, Rekers Betonwerk GmbH & Co. KG & CARBOCON GmbH
  • ||| Neubau einer Straßenbrücke aus Carbonbeton | Enrico Lorenz, CBing – Curbach Bösche Ingenieurpartner
17.10 Uhr | Ende der Konferenz
 
17.20 Uhr | C³-Mitgliederversammlung (nicht öffentlich)
 
Änderungen vorbehalten. Stand: September 2021